Bearbeitung der Übersetzung
Bearbeitung der Übersetzung besteht in der Prüfung des Textes hinsichtlich der sprachlichen Richtigkeit (Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung) und Verbesserung der eventuellen stilistische Fehler.

Im Falle von Texten, die zur Veröffentlichung bestimmt sind, sollte der Text von einem Muttersprachler überprüft werden, dh. eine Person, für die die bestimmte Sprache ihre Muttersprache ist. Dann, nach der Schriftsetzung, wird die sog. “Revision” durchgeführt – Beseitigung von Tippfehlern, nicht richtigen Übertragungen von Wortteilen, als endgültige Bestätigung der Übersetzung.

Schriftsetzung
Im Rahmen der Schriftsetzung (eng. Desktop Publishing – kurz DTP), bereiten wir Materialien für die mehrfache Vervielfältigung wie Kataloge, Flyer, Folder, Broschüren, etc. Wir führen Schriftsetzung unter Einhaltung des graphischen Layouts des Textes aus, den der Kunde in der elektronischen Form (z.B. als PDF) oder in der Papierform, nach dem vorherigen selbstständigen Druck oder dem Druck in einer Druckerei, verwenden kann. Wir bilden nicht nur das Aussehen der Seiten aus dem Quelltext wie Schriftart und Schriftgröße, Zeilenabstand, Anordnung des Textes, aber auch Grafiken nach, unabhängig von der Sprache, in die wir den Text übersetzen.

Spezialisten (Grafiker, Webdesigner), die die Schriftsetzung ausführen, nutzen ihre Fähigkeiten dank den Fachgrafikprogrammen, u.a. Adobe Photoshop, Adobe lllustrator, Adobe InDesign, ABBY PDF Transformer +. Nach der Schriftsetzung, wird die oben erwähnte “Revision” ausgeführt, also letzte Überprüfung des Textes vor Beginn des Drucks.

Die Preise für die Ausführung der Schriftsetzung werden individuell abgestimmt.

 
 
 

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress